Artikel im Warenkorb: 0

Kurmolke Aktivdrink 600 g sprühgetrocknet (Neutral, Vanille, Erdbeer)

Zurück

8,99
14,98 pro kg

Verpackungseinheit: 600g

Auxynhairol Kurmolke

In drei Geschmacksrichtungen:
  1. Neutral 00250889
  2. Erdbeer 00250903
  3. Vanille 00250932

 

  • sehr gut löslich
  • hoher Eiweißgehalt
  • wenig Kohlenhydrate
  • ohne Süßstoffe
  • ohne Aromen

Albumin-Globulin

Michsäurekulturen mit L(+) Milchsäure

Es ist empfehlenswert das Auxyn-Molkegetränk ca. 10 Minuten vor einer Mahlzeit zu trinken, damit alle überschüssigen Kohlenhydrate, die der Körper normalerweise als Reserve (Fettschicht) ablagert, sofort ausgeschwemmt werden. Die Molke unterstützt bei der Entgiftung/Entschlackung des Körpers. Zusätzlich entsteht ein angenehmes Sättigungsgefühl.

Die Auxyn-Kur-Molke eignet sich auch hervorragend als kalorienarmes Erfrischungsgetränk.

Die Analysewerte sowie Aussehen, Struktur und Geschmack unterliegen den üblichen Schwankungen von Erzeugnissen mit biologischen Grundstoffen. Die Füllhöhe ist technisch bedingt. Kühl und trocken lagern. Die geöffnete Verpackung gut verschließen.

Zusammensetzung:

Sprühgetrocknetes Molkepulver,  Molkeeiweiß, Milchsäurekulturen und Milch-Mineralstoffe. Bei den Geschmacksrichtungen wird natürliches Aroma zugesetzt.

Zubereitungsempfehlung:

30-40 g Pulver in 200 ml Wasser oder Milch auflösen.

Durchschnittsanalyse in 100 g

  • Laktose min. 72,0 %
  • Fett max. 1,5 %
  • Eiweiß min. 11,0 %
  • Wasser max. 4,0 %
  • pH-Wert 5,9 – 6,5

Durchschnittlicher physiologischer Brennwert:

  • 100 g 1518 kj (357 kcal) / 4,33 BE
  • 10 g 151,8 kj (35,7 kcal) / 0,43 BE

Molke – gesund und figurfreundlich

Molke ist fett – und kalorienarm

Molke ist eine Restflüssigkeit die entsteht, wenn Käse hergestellt wird. Dabei besteht sie zu 94% aus Wasser, ist annähernd fettfrei und besteht zu 4-5 % aus Milchzucker.

Molke weist eine gelblich bis grünliche Färbung auf. Die Färbung wird durch die Vitamine B1und B2 erreicht, die in der Flüssigkeit enthalten sind.

Sie enthält nur 0,2 Prozent Fett, dafür jedoch hochwertiges Eiweiß, Mineralstoffe, insbesondere Calcium, Kalium und Magnesium, verdauungsfördernden Milchzucker (Laktose) und wasserlösliche Vitamine B1, B2, B6 und B12.

Molke wirkt auf die Verdauung

Molke ist leicht bekömmlich.

Für eine gute Verdauung ist eine gesunde Darmflora mitentscheidend. Molke fördert das Wachstum der nützlichen Darmbakterien.  So dient der in Molke enthaltene Milchzucker den verdauungsfördernden Milchsäurebakterien im Darm als Nahrung. Die Bakterien wandeln den Zucker in Milchsäure um. Auf diese Weise entsteht im Darm ein saures Milieu, das sich positiv auf die nützlichen und negativ auf die schädlichen Darmbakterien auswirkt. Auf diese Weise kann Molke beim Aufbau einer gesunden Darmflora helfen. Weil die aus dem Milchzucker entstandene Milchsäure auch Wasser bindet, wird das Stuhlvolumen zusätzlich erhöht. Der zunehmende Druck auf die Darmwände, regt den Darm an, sich zu bewegen und fördert damit die Verdauung.

Menschen mit einer Milchzucker-Intoleranz sollten jedoch auf Molke verzichten!     

Bei einer Milchzucker-Intoleranz können sonst Durchfall oder Koliken auftreten.

Molke-Drinks    

Durch Zugabe von Buttermilch, Kefir, Joghurt oder Milch lassen sich Konsistenz und Geschmack variieren.

Kombiniert mit grünem Tee wirkt der Drink anregend.

Mit Obstsäften können sie aus purer Molke herrliche, fruchtige Mixgetränke zaubern. Ein Molkemix mit frischen pürierten Früchten oder Gemüse ist nicht nur lecker, sondern liefert auch noch mehr gesunde Inhaltsstoffe.

 

Weitere Verpackungsgröße für Kurmolke Aktivdrink "Neutral":

 
Wir empfehlen auch Kurmolke:

 

Zurück